Disposition

Der Schlüssel zu mehr Gewinn

Egal, ob Sie Sammelgut (Stückgutdisposition), Teil- oder Komplettladungen disponieren, die Speditionssoftware WinSped® stellt Ihnen den hierfür individuell optimierten Dispositionsarbeitsplatz zur Verfügung.

Optimale Visualisierung

Die Menge an aktuellen Informationen, die der Disponent für eine reibungslose und vor allem effektive Arbeit benötigt, ist immens. Daher bietet die Speditionssoftware WinSped® eine Vielzahl komfortabler Möglichkeiten, gezielt nur die für den aktuellen Dispositionsfortschritt wichtigen Informationen übersichtlich darzustellen. Eine detaillierte Kartendarstellung, die alle geplanten Touren zusammen mit den jeweiligen Aufträgen und Fahrzeugen visualisiert, verschafft dem Disponenten schnell den notwendigen Überblick.

Disponieren per Drag&Drop

Angefangen beim Zusammenstellen von Borderos und Touren per Drag and Drop bis hin zur Kalkulation sind alle Dispositionsaktivitäten mit wenigen Klicks erledigt. Die sortierte Auflistung aller aktuellen Aufträge nach frei wählbaren Kriterien erleichtert die Zusammenstellung der Touren. Auch die Funktionen „Anschlussauftrag für Fahrzeug“ oder „Fahrzeug für Auftrag“ unterstützen die Suche nach dem richtigen Auftrag und lassen den Disponenten schnell die richtigen Entscheidungen treffen. Weitere, wichtige Informationen wie Auftragsumsatz, kalkulierte Kosten beim Einsatz eigener Fahrzeuge, Kosten bei Frachtführereinsatz, Maut- und Leerfahrt-Kilometer, Kundendaten, Personaldaten und Telefonnummern sind in der Speditionssoftware einfach verfügbar.

Freiraum für aktives Handeln

Mit der direkten Telematikanbindung von WinSped® wandelt sich die Arbeit in der Disposition von einer aktiv kontrollierenden hin zu einer passiv überwachenden Aufgabe. Die gewonnene Zeit und die zentrale Übersicht ermöglichen eine deutliche Effizienzsteigerung in den Bereichen Rückladungsbeschaffung, Einsatzplanung und Tourenoptimierung.