FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Die Abkürzung FAQ steht für „Frequently Asked Questions“und darum soll es hier auch gehen. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Antworten auf die uns meist gestellten Fragen geben und Ihnen den Alltag ein Stück weit erleichtern.

Software

WinSped

Ja, die gibt es. Wir betrachten WinSped als eine „Hub-Anwendung“, an die Services von externen Partnerunternehmen über eine Schnittstelle angebunden werden können. Wir wollen nämlich kein Closed Shop oder isoliertes ERP sein. Unsere Kunden sollen wählen können, welche Dienste sie nutzen. Deshalb e...

Jetzt weiterlesen

Uns liegt das Thema Partnerschaft und der damit verbundene Mehrwert für unsere Anwender und Kunden am Herzen. Daher bauen wir diese kontinuierlich aus und erweitern unsere Kooperationen in den verschiedensten Bereichen. Aktuell arbeiten wir mit über 50 verschiedenen Partnerunternehmen zusammen, die ...

Jetzt weiterlesen

Wir bieten als einer der wenigen Anbieter die offiziellen Gefahrgutdaten der BAM für verschiedene Verkehrsträger an. Die BAM stellt diese Daten im Rahmen eines Abonnements mit 24-monatigen Updates zur Verfügung. Die Daten sind perfekt in das WinSped Gefahrgut-Center integriert....

Jetzt weiterlesen

WinSped bietet Anbindungsmöglichkeiten an verschiedenste Stückgutnetzwerke. Dabei bringt die Anwendung Standardisierungs- als auch Individualisierungsmöglichkeiten mit. Gemeinsam erfolgt eine bedarfsgerechte Einrichtung pro Stückgutnetzwerk. Ihre Vorteile: Einheitliche Benutzeroberfläche durch...

Jetzt weiterlesen

Service / Support

Für die Wartung und den Support bieten wir Ihnen unterschiedliche Service Level an, um Ihrem Support-Bedarf gerecht zu werden. Wir unterscheiden zwischen Basis-Support, Premium-Support, Premium 100-Support und dem Extended Support 24/6. Wir wissen, dass ein System nur so gut ist wie seine Benutze...

Jetzt weiterlesen

Wie lange dauert der Implementierungsprozess? Der Zeitraum des Implementierungsprozesses hängt maßgelich von dem Anforderungsprofil des Unternehmens ab. Von wenigen Wochen bis zu mehreren Monaten. Hier müssen viele verschiedenen Faktoren berücksichtigt werden. Der genaue Ablauf und die Dauer können...

Jetzt weiterlesen

Fernwartung Häufig gibt es Situationen, in denen sich ein LIS Mitarbeitender per Remote-Funktion für eine Fernwartung auf Ihren Rechner zugreifen muss. Hier finden Sie eine genaue Anleitung dafür: https://www.lis.eu/service/installation-und-wartung/fernwartung/...

Jetzt weiterlesen

Erstellen eines Tickets Es gibt drei Wege ein Ticket für unsere Hotline zu erstellen: 1. Über das WinSped Hilfemenü. 2. Indem eine E-Mail mit dem entsprechenden Thema an hotline@lis.eu gesendet wird. 3. Das Ticket kann mit einem Anruf in unserer Zentrale aufgegeben werden: +49(0) 2571 ...

Jetzt weiterlesen

Probleme mit der Erstellung eines Tickets Der WinSped Benutzer muss in der Admingruppe sein, um ein Ticket aus WinSped erstellen zu können. Alternativ kann das Ticket auch per Email an Hotline@lis.eu oder über die Zentrale aufgegeben werden +49(0) 2571 / 929 111...

Jetzt weiterlesen

Kennwort vergessen Ein WinSped Administrator kann das Kennwort im Modul „Benutzer/Gruppen Konto“ in WinSped zurücksetzen. Modul aufrufen Zunächst wird das Modul aufgerufen und der betroffene Benutzer ausgewählt. Mit Rechtsklick „Kennwort zurücksetzen“ bekommt der Benutzer ein neues Einmalkenn...

Jetzt weiterlesen

Ein Ticket kann reaktiviert werden, in dem eine E-Mail an Servicekontrolle@lis.eu mit Ticketnummer gesendet wird....

Jetzt weiterlesen

Benutzerlizenzen Im WinSped Hauptmenü müssen zunächst die Systeminformationen aufgeklappt werden. Dort findet man dann die WinSped Lizenzen. ...

Jetzt weiterlesen

Verzeichnis finden Das Verzeichnis finden Sie auf der WinSped Hauptseite unter „Extras“ -> „Optionen“ -> „Verzeichnisse“ ...

Jetzt weiterlesen

Meldung Es kommt eine Meldung, dass der Vorgang von Benutzer XY blockiert wird. Lösung Unter dem Modul "DB-Bereinigung (dbpfleg)" kann man unter dem Reiter "Freie Pflege" ohne Zugangscode eintragen, bis zu welchem Datum alles freigegeben werden soll. Es muss mindestens 1 Stunde eingetragen...

Jetzt weiterlesen

Newsletter abonnieren

Neues zu Produkten, Weiterentwicklungen und aktuellen Terminen. Bleiben Sie mit unserem Newsletter stets auf dem Laufenden.