FTL Ladungsverkehr

WinSped® optimiert den Ladungsverkehr von der Auftragserfassung bis zur Abrechnung.

Komplettladungen noch einfacher, effizienter und zuverlässiger disponieren – mit dem neuen WinSped®-Modul FTL Ladungsverkehr. Ganz egal, ob Sie Ihre Aufträge manuell einpflegen oder automatisch per Datenimport, mit FTL Ladungsverkehr haben Sie immer die volle Kontrolle.

Individuelle Darstellung durch andockbare Fenster

FTL Ladungsverkehr passt sich auch in puncto Darstellung Ihren Wünschen an. Die vier andockbaren Fenster, mit denen das Modul standardmäßig ausgeliefert wird – Grid-Darstellung, Übersicht der Wochentage, Transportmittelressourcen und Einsatzpläne –, lassen sich frei auf dem Bildschirm anordnen und als individuellen Arbeitsbereich speichern. Darüber hinaus können parallel mehrere Aufträge geöffnet und bearbeitet werden.

Die automatische Auftragsübernahme

Die leistungsstarke LISIN-Schnittstelle übernimmt die Auftragsdaten direkt von Ihren Auftraggebern. Dabei unterstützen universelle Konverter die Übernahme beliebiger Datenformate wie FORTRAS, IDS oder EDIFACT. Auch die mittels des WebSped®-Interfaces von Ihren Kunden in einem Internetbrowser erfassten Auftragsdaten lassen sich reibungslos in FTL Ladungsverkehr einpflegen. Fehlende Standardwerte werden über intelligente Scripts ergänzt.

Die manuelle Auftragserfassung

Aufträge von Hand in FTL Ladungsverkehr anzulegen, ist kinderleicht. Effektiv unterstützt wird der Anwender dabei durch frei editierbare Wahlfelder und optimierte Erfassungsmasken. Alle auftragsrelevanten Informationen lassen sich so unkompliziert erfassen. Anschließend werden sie mit den Standardinformationen aus der Kundendatenbank verknüpft.

Abruf von Sendungsvorlagen

Besonders einfach gestaltet sich in FTL Ladungsverkehr die Anlage neuer Aufträge auf Basis von Vorlagen. In diesen sind alle relevanten Auftragsdaten bereits hinterlegt, sodass ein Klick reicht, um einen Auftrag anzulegen.

Leistungsmerkmale:

  • Einfache Disposition per Drag & Drop
  • Flexible andockbare Fenster
  • Individuelle Gestaltung von Arbeitsbereichen
  • Statusverfolgung der Sendungen
  • Mehrfachabruf von Sendungen
  • Direkte Eingabe von Sendungsinformationen im Grid
  • Virtuelle Dispowand in Wochentagen
  • Anzeige der Deckungsbeiträge
  • Druck von Beförderungspapieren
  • Telematik-Anbindung
  •  Farbliche Hervorhebung der Wochentage
  • Darstellung der Transportmittelressourcen in Einsatzplänen
  • Anbindung an das Dokument Management System
  • Erstellung individueller Filter und Formatierungen
  • Gefahrgutintegration
Kundenportal