Bachelor of Science für Informatik + Fachinformatiker / -in für Anwendungsentwicklung

(duales Studium an der FH Münster)

Jetzt direkt bewerben!

Bachelor of Science für Informatik + Fachinformatiker / -in für Anwendungsentwicklung (duales Studium an der FH Münster)

Studieren, ohne dass die Praxis auf der Strecke bleibt? Viel lernen, aber trotzdem Geld verdienen? Gesucht, gefunden: Wir bieten Ihnen und insgesamt rund 8 bis 10 jungen Menschen eine spannende Kombination aus Berufsausbildung und Bachelorstudium im Bereich Informatik und Fachinformatik für Anwendungsentwicklung.

Zusammen mit der Fachhochschule Münster ermöglichen wir Ihnen nicht nur einen Einblick in dieses Thema, sondern bringen Ihnen alles bei, was Sie für Ihre berufliche Zukunft wissen müssen. Auch unsere Entwicklungsabteilung mit 14 erfahrenen Entwicklern steht Ihnen mit Rat und Tat auf Ihrem Weg zur Seite. Sie möchten gerne mehr erfahren oder wissen schon jetzt, dass dies genau Ihr Weg ist? Wir beantworten gerne Ihre weiteren Fragen und freuen uns immer auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen.

Ablauf der Ausbildung

Ihr erstes Ausbildungsjahr verbringen Sie bei uns im Betrieb und besuchen an einigen Tagen die Berufsschule. In dieser Zeit möchten wir Sie gerne besser kennen lernen und Ihnen gleichzeitig zeigen, wer wir sind und was unser Unternehmen ausmacht. Sie werden rasch in das Entwicklungsteam integriert, können von der Erfahrung Ihrer Kollegen profitieren und sind direkt in den Arbeitsablauf eingebunden. Sie lernen alles von Grund auf kennen, machen sich mit jedem Schritt vertraut und können Ihr Wissen ab dem zweiten Ausbildungsjahr durch ein Studium an der FH Münster mit Arbeitsphasen in unserem Unternehmen während der Semesterferien festigen und ausbauen. Dadurch, dass alle Ausbildungsschritte perfekt aufeinander abgestimmt sind, kommt es nie zu Terminüberschneidungen von Schule und Studium, Studium und Arbeit. Sie können sich also immer darauf verlassen, dass Sie an allen Veranstaltungen teilnehmen können. Noch wissen Sie nicht, was genau Telematikanbindungen oder Geoinformationssysteme sind und wie Sie die Entwicklung mobiler Plattformen am besten planen und durchführen? Das ist gar kein Problem, denn das und vieles mehr bringen wir Ihnen bis zu Ihrem IHK-Abschluss nach zweieinhalb Jahren bei. Die spannende Zeit danach ist Ihrer Bachelorarbeit gewidmet – auch in dieser Phase Ihrer Ausbildung können Sie mit Fragen jederzeit auf unsere erfahrenen Entwickler zugehen. Wir möchten, dass Sie Ihre Ziele erreichen und dabei unterstützen wir Sie gerne.

Ablauf des dualen Studiums

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch ein Umfeld, in dem Sie sich wohlfühlen und weiterentwickeln. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Ausbildung konzentrieren können, übernehmen wir die Studiengebühren und stellen Ihnen ein Notebook für die Vorlesungen zur Verfügung. Täglich frisches Obst, ausreichend Kaffee und Wasser versorgen Sie immer mit Vitaminen und lassen Sie voller Energie in jeden Arbeitstag starten. Und bei Weihnachtsfeiern, Grillfesten und Ausflügen lernen Sie Ihre Kollegen auch einmal abseits vom Arbeitsalltag kennen – Zusammenhalt und Teamgeist sind für uns besonders wichtig. Suchen Sie darüber hinaus stets neue Herausforderungen und möchten sich weiterentwickeln? Bei uns wird es nie langweilig und wir bieten Ihnen zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen. Denn nur durch unsere Mitarbeiter sind wir zu dem Unternehmen geworden, das wir heute sind. Dies wissen wir sehr zu schätzen und beteiligen Sie deshalb gerne durch Aktienprogramme sowie Einkaufsgutscheine an den Gewinnen unseres Unternehmens.

Abwechslungsreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie wollen Ihre Fähigkeiten stetig ausbauen? Die LIS AG macht es möglich! Uns liegt die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter besonders am Herzen. Aktuelle und neue Technologien erhöhen die Anforderungen und erweitern zunehmend die Produktpalette am Markt. Um mit den Trends zu gehen und uns kontinuierlich zu verbessern, bieten wir regelmäßig frei gestaltbare Forschertage für interessierte Mitarbeiter an. Behandelt werden tiefgehende Projekte wie beispielsweise die Erstellung einer Windows Universal App und die Entwicklung einer Android App zur intelligenten Steuerung einer Beleuchtungsanlage über bereitgestellte Programmierschnittstellen des Anbieters. Der Themenvielfalt sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Neben der Arbeit in der Entwicklung haben die Teilnehmer der Forschertage die Gelegenheit, Funktionsweisen moderner Technologien kennenzulernen. In der Vergangenheit wurden bereits Themen wie das Geofencing mit dem Windows Phone 8.1 oder die Funktionsweise von Cortana Sprachbefehlen beleuchtet. Über diesen Ansatz nähern wir uns Aufgabenstellungen einmal von der Forschungsseite.

Forscherprojekt der Softwareentwicklung

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder online an:

Mirko Venker
LIS Logistische Informationssysteme AG
Hansaring 27
48268 Greven

Kundenportal