Leerfahrt

Eine Leerfahrt bezeichnet in der Logistik eine vom Transportmittel zurückgelegte Strecke ohne Ladung. Leerfahrten stellen ein elementares Optimierungsproblem in der Logistikbranche dar. Ziel eines jeden Logistikunternehmens und Transportdienstleisters ist es, Leerfahrten zu vermeiden.

Entstehung von Leerfahrten

Häufig entstehen Leerfahrten dadurch, dass ein LKW oder anderes Transportmittel einen Kunden mit Ware beliefert, beim Kunden selbst aber keine neue Ware einlädt und somit bei der Rückfahrt ohne Ladung unterwegs ist.
Eine Leerfahrt kann aber auch dadurch entstehen, dass das transportierende Unternehmen bei Abholungen keinen Versender vorfindet oder die Ware nicht zur Abholung bereit ist.

Möglichkeiten um Leerfahrten zu vermeiden

Frachtenbörsen

Um Leerfahrten zu vermeiden, stehen Frachtenbörse zur Verfügung. Frachtenbörsen bieten Logistikunternehmen und Transportdienstleistern die Option, Laderaum zu mieten und zu vermieten. Die Frachtenbörse ist ein virtueller Marktplatz, an dem Spediteure und Frachtführer, die Laderaum anbieten sowie solche, die Frachtgut befördern möchten, aufeinandertreffen. Das Konzept der Frachtenbörse stammt aus den 1970er Jahren. Zu dieser Zeit drängten viele Speditionen auf den Markt, die der aber noch schneller wachsenden Nachfrage nicht gerecht werden konnten.

Transportnetzwerke

Für kleiner Unternehmen lohnt sich zudem das Beitreten zu Transportnetzwerken. Ein solches Netzwerk bietet auch kleinen Unternehmen die Möglichkeit Leerfahrten zu vermeiden, die sonst nur den großen Unternehmen in der Logistikbranche vorbehalten ist.

Digitalisierte Lösungen dank Software

Eine andere, neuere und sich gerade weiter ausbauende Möglichkeit stellt die Digitalisierung mit ihren vielfältigen Chancen dar. Durch die Digitalisierung entstehen neue digitale Infrastrukturen, die die Logistikunternehmen für sich nutzen können. Logistikdaten, Ankunftszeiten, Ladestände und Verkehrslagen sind dank digitalem Tracking in Echtzeit zu erheben und bietet ganz neue Möglichkeiten der Planung und Optimierung von Routen und damit verbunden der Vermeidung von Leerfahrten.

Die Vernetzung von Frachtführer und Verlader wird verbessert und die nicht genutzten Ladekapazitäten werden online sichtbar und zur Verfügung gestellt.

Zurück

Newsletter abonnieren

Neues zu Produkten, Weiterentwicklungen und aktuellen Terminen. Bleiben Sie mit unserem Newsletter stets auf dem Laufenden.