IT-Anwendertage

Software für Spediteure und Transportunternehmer

13.01.2017 – verkehrsrundschau.de, Ausgabe 1-2

Das Wochenmagazin VerkehrsRundschau hat am Ende des Jahres 2016 die zweiten „IT-Anwendertage“ in Bad Homburg veranstaltet. Die Fachkonferenz umfasste fünf Expertenvorträge, 16 Praxis-Workshops und eine Messe mit 27 Ausstellern. Am Abend zwischen den beiden Tagen hatten Experten und Teilnehmer die Chance, sich bei einem Networking-Abendessen informell über ihre IT-Probleme auszutauschen.

Die Expertenvorträge beleuchteten aktuelle IT-Themen wie den digitalen Tachografen als Datenlieferanten für nachgelagerte IT-Systeme, Big Data in der Logistik, Transportlogistik 4.0, IT-Sicherheit in Speditionen und das Management von IT-Projekten.

In den Praxis-Workshops berichteten Spediteure, Verlader und Transportunternehmer gemeinsam mit ihrem IT-Anbieter, wie sie eine konkrete Aufgabenstellung in ihrem Unternehmen mittels neuer Software in den Gridd bekommen haben.

Auf der begleitenden Fachmesse zeigten Aussteller zu den Themen digitaler Tachograf, Telematik, Speditions- und Lagersoftware ihre Lösungen für Spediteure und Transportunternehmer. Mit dabei waren: Astrata, dbh Logistics IT, DeDeNet, eh systemhaus, ESS Embedded Systems Solutions, Gatehouse, Groeneveld, Initions, LIS Logistische Informationssysteme AG, Loadfox, Logenios, LISTnFOUND, Modulon Webservice, Openmatics, ParCon Consulting, PharmaSped, PTV, Qivalon, Softwarebüro Zauner, Spedion, Stoneridge, TachoEASY, Transdata, Transics, Trimble, Viastore Software und Weber Data Service IT.