Ausbildung trägt Früchte

23.03.2017 -

Mit der Entwicklung junger Menschen treibt die LIS AG die tägliche Arbeit stetig voran. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf die rasche Einbindung der Auszubildenden in die Unternehmensabläufe. Besonders stolz ist LIS in diesem Jahr auf Lukas van der Stok, der seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Anfang des Jahres mit Bestnote abschloss. Im Jahr 2014 begann van der Stok sein duales Studium bei der LIS AG. „Bereits zum zweiten Mal in den letzten Jahren haben wir einen Auszubildenden, der zu den besten Absolventen der IHK zählt. Diese Auszeichnung ist für uns die Bestätigung, dass wir mit unseren Ausbildungsprogrammen den richtigen Weg eingeschlagen haben. Dabei spiegelt diese Anerkennung auch unseren Eindruck aus der täglichen Arbeit wider“, erklärt Mirko Venker, Ausbilder der LIS AG.

Im Rahmen der Berufsausbildungsprogramme beteiligt sich LIS in diesem Jahr erstmalig am „Berufserkundungstag“ des Kreises Steinfurt. Hierbei bietet das Unternehmen am 5. und 7. April ein breites Rahmenprogramm, das sich an Schüler richtet. Neben Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes gibt LIS erste Einblicke in Tätigkeitsfelder und stellt das Anforderungsprofil vor. Außerdem steht die Präsentation verschiedener Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb im Vordergrund. Erste Erfahrungen sammeln Teilnehmer bei praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben. Bereits nach kurzer Zeit waren alle Plätze vergeben. „Wir freuen uns über die hohe Resonanz“, sagt Venker abschließend.