Problemlöser und Entwicklungstalente

Problemlöser und Entwicklungstalente

Bei LIS sind wir ständig auf der Suche nach neuen klugen Köpfen im Bereich der Fachinformatik. Darum bieten wir jedes Jahr mehrere Ausbildungsplätze zum/-r Fachinformatiker/in für Systemintegration beziehungsweise für Anwendungsentwicklung an.

Von Konzeption bis Kundenbetreuung

Azubis im Bereich Systemintegration lernen bei uns IT-Systeme zu planen sowie zu konfigurieren. Kerninhalte der Ausbildung sind nicht nur, wie man Betriebssysteme und dessen Anwendungsbereiche unterscheidet, anpasst und konfiguriert, sondern auch wie man aktuelle Hard- und Software anwendet und worauf man beim Testen von Systemen achten muss.

Wir sprechen Programmiersprache – fließend

Im Bereich Anwendungsentwicklung lernen unsere Azubis alles rund um die Entwicklung von Software. Wir bringen ihnen bei, wie man Programme plant, konzipiert und bedienungsfreundlich macht. Dabei kommt unter anderem auch das Erlernen verschiedener Programmiersprachen und spezieller Entwicklungstools zum Einsatz. Bereits nach kurzer Zeit arbeiten die Azubis in unseren Teams konstruktiv mit.

Auch Céline Middendorf hat sich damals für eine Ausbildung zur Fachinformatikerin bei uns entschieden. Warum, das erzählt sie uns im Video.

Wir sind stolz, dass wir solche jungen und motivierten Talente wie Céline fördern und ihnen einen gelungenen Einstieg ins Berufsleben ermöglichen können.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsplätzen finden Sie hier.

Zurück