Trailerdaten auf einen Blick

01.09.2014 – NFM Nutzfahrzeuge Management

Zeit ist Geld: Für kaum eine Branche gilt dies wie für den Transport- und Logistikbereich. Entsprechend intensiv werden die zur Verfügung stehenden Optimierungspotenziale genutzt. Um Anwendern einen verbesserten Überblick der Transportabwicklung zu ermöglichen, haben die LIS Logistische Informations-systeme AG und die Cargobull Telematics GmbH eine Schnittstelle zwischen der Transportmanagementsoftware WinSped und der Trailertelematik entwickelt. Anwender können damit sämtliche Informationen des Telematiksystems TrailerConnect über WinSped abrufen. Direkt in der Disposition sehen Nutzer beispielsweise Positionen und Verfügbarkeiten einzelner Trailer oder die Temperaturüberwachung in Echtzeit ein. Zuvor mussten Disponenten für detaillierte Trailerinformationen zwischen den beiden Systemen wechseln und in zwei unterschiedliche Bildschirme schauen.    
Dank der Datenkonzentration erscheinen Warnhinweise oder Alarme nun sofort in der Transportmanagementsoftware. Für die Disponenten ist die Auftragsnummer des Frachtauftrags die zentrale Größe. Darunter sind alle Daten - auch die Trailerdaten - erfasst. Das spart Zeit und erhöht die Effizienz in der Abwicklung. Gemeinsam mit einigen Pilotkunden erörterten die LIS AG und Cargobull Telematics diepraxisnahen Anforderungen.