IT-Nachwuchs für die LIS AG

Mit Felix Baum und Andre Komischke setzt die LIS AG die Nachwuchsförderung erfolgreich fort.

10.08.2016 – Westfälische Nachrichten

Für Unternehmen gestaltet sich die Suche nach neuem Personal immer schwieriger. Vor allem in der IT konkurrieren viele Betriebe miteinander und kämpfen um die Gunst der Bewerber. Im Vorteil ist, wer sich schon frühzeitig um junge Arbeitskräfte bemüht und den IT-Nachwuchs an sich bindet. Eine ganz entscheidende Rolle spielt dabei das Ausbildungskonzept. Bei der "LIS Logistische Informationssysteme AG" aus Greven entschied man daher, sich im Bereich der Ausbildung breiter aufzustellen und individueller auf die Bedürfnisse des Nachwuchses einzugehen. Neben den klassischen Ausbildungen bietet das Grevener Unternehmen seit fünf Jahren das duale Studium an. Die ersten dualen Studenten begannen 2012 ihre Ausbildung am Grevener Hansaring. Mit Felix Baum und Andre Komischke setzt die LIS AG die Nachwuchsförderung nun erfolgreich fort. Am 1. August begannen die beiden Abiturienten ihre Ausbildung beim Grevener Unternehmen: Felix Baum das duale Studium und die Ausbildung zum Fachinformatiker "Fachrichtung Anwendungsentwicklung" und Andre Komischke seine Ausbildung zum Fachinformatiker "Fachrichtung Systemintegration".