LIS AG: Neue Kunden auf der LogiMAT

Grevener Lösungen stoßen auf reges Interesse der Besucher

Quelle: Wirtschaft Münsterland

Neukunden, gestiegene Anzahl an Besuchern und interessante Gespräche mit Entscheidern aus der Transport- und Logistikbranche: Die LIS Logistische Informationssysteme AG aus Greven zieht eine positive Bilanz der LogiMAT 2014. Zwei neue Kunden entschieden sich    während der Messewoche in Stuttgart für die Transportmanagement -Software des Grevener Unternehmens. Zudem zeigten viele Bestandskunden großes Interesse an aktuellen Neu- und Weiterentwicklungen wie „Dispo in Karte“ oder der Schadensverwaltung. „Der Erfolg einer Messe zeigt sich häufig erst in den darauffolgenden Wochen und Monaten, wenn Gespräche mit potenziellen Neukunden intensiviert werden“, verdeutlicht LIS-Vorstand Volker Lückemeier. „Um so erfreulicher ist es natürlich, dass sich auf der LogiMAT 2014 bereits zwei neue Kunden für unsere Lösung WinSped entschieden haben.“

Am Stand der LIS AG zeigten Speditionen und Verlader vor allem Interesse an den Systemen WinSped und WebSped. Auch 2015 ist das Grevener Unternehmen wieder auf der LogiMAT präsent. Zuvor liegt der Fokus aber auf den anderen Veranstaltungen in diesem Jahr. Am 20. Mai organisiert die LIS AG in Greven die T-Matik – Deutschlands größte Telematik-Messe mit allen namhaften Telematik-Anbietern. Im September ist der Software-Experte zudem als Aussteller auf der Pack&Move in Basel und Ende September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten.

Zurück

Kundenportal