ICT & Logistiek: Viele Besucher am LIS-Messestand

ICT & Logistiek: Viele Besucher am LIS-MessestandLIS op ICT & Logistiek

Nach zwei spannenden Messetage ist die ICT & Logistiek im Kongresszentrum Jaarbeurs in Utrecht auch schon wieder vorbei. Auf der Fachmesse und Konferenz für Informationstechniklösungen in Handel, Transport und Logistik standen Lösungen im Fokus, die die Logistikprozesse der digitale Supply Chain effizient und effektiv gestalten. Passend dazu haben wir unsere Transport Management Systeme vorgestellt. Zum Beispiel unsere neue Anwendung AppSped für Teil- und Sammelladungsaufträge in WinSped®. Diese unterstützt Fahrer bei sämtlichen Abläufen von der Kommunikation bis hin zur Dokumentation von Schäden an der Ware. Auch die Disponenten profitieren von AppSped. Neue Aufträge können sie auf elektronischem Weg jederzeit an die Fahrer senden, sodass keine Verzögerungen entstehen und Aufträge schneller und flexibler abgearbeitet werden können. Dazu haben wir auch weitere Module wie WebSlot, Konverter und unseren Application Service Providing (ASP)-Lösungsweg für WinSped® in der Cloud vorgestellt.

Zudem haben wir die neue Bedienfreiheit von WinSped® an unserem Messestand demonstriert. Für einen reibungslosen Datenfluss sorgen bei der Auftragserfassung die neuen Funktionen, wie das integrierte Kartentool oder die individuellen Konfigurationsoptionen. Ebenfalls einfacher gestalten sich die Bearbeitungsprozesse in der Disposition.

Die neuen Funktionen unserer Speditionssoftware kamen bei den Besuchern sehr gut an, sodass an unserem Stand stets reger Andrang herrschte. So haben wir viele interessante Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen können. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind wir sicher auch im nächsten Jahr wieder vor Ort. Merken Sie sich den Termin jetzt schon mal vor: Auch im nächsten Jahr findet die Messe vom 5. bis zum 7. November wieder im Kongresszentrum Jaarbeurs in Utrecht statt.

Zurück

Kundenportal