Doppelter Erfolg durch duales Studium bei der LIS

Doppelter Erfolg durch duales Studium bei der LIS

Gleich doppelten Grund zur Freude hatten Lucas Weckermann und Lukas van der Stok in der letzten Woche: Beide haben ihr duales Studium im Bereich Informatik bei uns mit besonders guten Noten abgeschlossen. Nach ihren erfolgreichen Prüfungen zu Fachinformatikern im Jahr 2016, haben beide nun neben dem Berufsabschluss auch noch einen Bachelor in der Tasche. „Mit unseren vielfältigen und praxisorientierten Ausbildungsangeboten erfüllen wir einerseits unsere unternehmerische Pflicht und kommen anderseits den Interessen unserer jungen Bewerber entgegen“, erklärt Ausbildungsleiter Mirko Venker. So sorgt die LIS für den gut ausgebildeten und hochqualifizierten Nachwuchs, der in der IT-Branche so dringend gebraucht wird.

Lucas Weckermann befasste sich in seiner Bachelorarbeit mit dem Thema „Erkennung und Übermittlung modifizierter Datensätze zur automatischen Aktualisierung clientseitiger Benutzeroberflächen“. „Kontinuierliche Quellcodeanalyse zur Qualitätssteigerung und -überwachung“ lautete der Titel von Lukas van der Stoks Abschlussarbeit. „Beide haben sich in ihrer Zeit bei uns sehr engagiert. Umso glücklicher sind wir, dass sie und ihr Know-how uns erhalten bleiben und bei uns einen berufsbegleitenden Masterstudiengang der Informatik beginnen“, freut sich Venker.

Weckermann und van der Stok bildeten bereits den dritten Jahrgang, der ein duales Studium bei der LIS absolviert hat. „Ihre tollen Ergebnisse bestärken uns, auf diesem Weg weiterzugehen“, sagt Venker. Junge Menschen mit einem besonderen Interesse für Informatik sind daher aufgerufen, sich ab sofort für ein Duales Studium bei LIS zu bewerben. Es lohnt sich!

Zurück

Kundenportal